Hirschwald im Naturpark Hirschwald

18.09.17

Home
Amberg
Asphaltkapelle
Burglengenfeld
Hiltersdorf
Freudenberg
Kloster Speinshart
Rabenleiten
Ruine Parkstein
Trausnitz
Weiden i.Oberpfalz
Hirschwald im Naturpark Hirschwald

 

 

Der Weiler Hirschwald
gehört zur Gemeinde Ensdorf und liegt im Naturpark "Hirschwald"

Hier, in Hirschwald, haben wir (meine Frau und ich) ab ca. 1969 öfter einen Kurzurlaub vom stressigen Job in und um Frankfurt herum verbracht.
Schön war's bei der Familie Reinwald in Hirschwald!

Erinnerungen an alte Zeiten: Besuch im Jahr 2012, schon von Eichstätt aus.

Alte Postkarte von der Pension Reinwald in Hirschwald

Vom Tal zur Ortschaft Hirschwald

Der Hof der Familie Reiss (Frau Reinwald)

Die Kirche auf dem Eggenberg

Dito

Blick vom Eggenberg ins Vilstal

 

Das hier war mein erster Besuch nach dem Umzug nach Hiltersdorf. Im Juli 2015.

Hochsitz mitten im Hirschwald

Ruhige Lage und Besucher dürfen keine Höhenangst haben!

Felsformation im Taubengrund

 

Im Winter 2016, genau am 19. Januar. Eine Bilderbuchansichtskartenlandschaft.

Das Taubental im Winter 2016

Auch im Winter 2016, Blick auf den Weiler

 

Und im Herbst 2016 der Blick vom Eggenberg nach Ensdorf und die kleine Kirche an der Straße:

Die kleine Kirche am Weg von Ensdorf nach Hirschwald

Blick nach Ensdorf

Herbstliche Straße nach Ensdorf

 

Am 16. Juli 2017 bot sich mir die Gelegenheit, mit einem Motorsegler für 30 Minuten mal meine neue Heimat Oberpfalz aus bis zu 1000 Metern Höhe zu betrachten. Natürlich war der Fotoapparat dabei! Hier ein paar Bilder von Hirschwald:

Vilstal mit Wolfsbach

Der Weiler Hirschwald

Hirschwald aus 1000 Meter Höhe

Amberger Umland bis zum Fichtelgebirge. Der Hirschwald im Vordergrung.

 

     

Home | Amberg | Asphaltkapelle | Burglengenfeld | Hiltersdorf | Freudenberg | Kloster Speinshart | Rabenleiten | Ruine Parkstein | Trausnitz | Weiden i.Oberpfalz | Hirschwald im Naturpark Hirschwald

Hier können Sie mich erreichen!

 

Stand: 08.09.17