Hiltersdorf

18.09.17

Home
Nach oben
Amberg
Asphaltkapelle
Burglengenfeld
Hiltersdorf
Freudenberg
Kloster Speinshart
Rabenleiten
Ruine Parkstein
Trausnitz
Weiden i.Oberpfalz
Hirschwald im Naturpark Hirschwald

 

 

In Hiltersdorf wohne ich nun seit dem Januar 2015.

Und in der Zwischenzeit haben sich natürlich viele Möglichkeiten ergeben, auch meine neue Heimat in Bildformat zu bringen.

Hier also die Bilder nach Datum. Die Neueren immer obenan:

 

Hiltersdorf von oben. Am 16. Juli 2017 ein Rundflug mit einem Motorsegler, natürlich auch über Hiltersdorf

Groß-Hiltersdorf von Oben!

Deutlich zu sehen: Der Dorfplatz und da, wo der Kran steht, ist die Hofstraße.

 

 

So! Es ist geschafft! Der Dorfplatz mit Kapelle St. Johannis sind fertig.
Der Segen wurde am Pfingst-Montag, den 16. Mai 2016 erteilt.

Brunnen am Dorfplatz

Einmarsch der Festgäste

Blaskapelle

SO viele Menschen

Kapelle

Voll besetzte Zelte

Der Segen für St. Johannis

Festgäste und Prominenz

Stegplätze waren auch vorhanden

In Rhei und Glied: Die FFW

Der neue Turm und das Kreuz darauf. Gespendet.

Fahnenträger

Der Spielplatz

Schlechtes Wetter.

Beim Gebet.

Segnungen.

Das Dorf im Bild!

Schnell ins Warme! Glühwein wäre angebracht.

Im Innern der Kapelle.

Der "Macher"! Kapellenvereinsvorstand, der unermüdlich über Monate die Arbeiten selbst gemacht und geleitet hat!

Auch die beiden geistlichen sind hoch erfreut über die gelungene Renovierung.

 

 

22. Januar 2016

Der durfte stehen bleiben. Schön, gelle!

Nach Amberg bei minus 12°C

Winterlandschaft

Hiltersdorf im Winter

 

 

19. Januar 2016

Der Dorfplatz in Eis

Voller Rauhreif

 

 

03. Januar 2016

Es geht noch kälter...

Aber einen Weihnachtsbaum haben wir.

Es fruert einen schon vom Ansehen....

 

 

24. November 2015

Brunnen-Installation im Winter.

Richtig kalt. Brrr.

 

 

16. November 2015

Noch viel Arbeit, bis es schön ist.

Der konnte gerettet werden....

Erstmal schnell in der Früh umsägen. Merkt vieleicht keiner?

 

 

 

21. August 2015, nichts ändert sich...

Zugestellt...

Der kommt überall durch!

St. Johannis wird

 

 

14. August 2015... Trotz Zusage der Verwaltung wird wieder alles gesperrt.

Da geht Nichtsmehr

Gesperrt

Zugestellt

Radlader quer

Den stört das alles nicht. 4 Pfoten-Antrieb schafft alles....

Keine Zufahrt seit 3 1/2 Monaten

 

04. August 2015, immer noch eine große Baustelle ohne sicheren Zugang zum Haus.

Kein Weg

Anlieger? Gibt es hier nicht

Ohne Regen nur Kalkstaub überall

Beim Nachbarn sieht es auch nicht anders aus

Grabenspringen, aber der Stab fehlt

Prima. Es wird gepflastert. 1 Woche Betriebsurlaub!

Gesperrt

 

 

09. Juli 2015 immernoch Großbaustelle und auch die Beschwerde beim Bauamt der Gemeinde nutzte nur für Stunden...

Hindernisse

Erlebnislauf Berge ersteigen

Fast ein Festungsgraben

Die Kapelle wird schon

Berge besteigen, wenn man (frau) ins Haus will. Willkür?

Hindernislauf

Da mit ner vollen Mülltonne drüber.

 

 

25. Juni 2015

Die Kapelle wird so langsam. Alles in Eigenarbeit

Das neue Kreuz

Wüstenei vor der Haustüre

 

 

16. Juni 2015 Stromlos

Da fließt nichts mehr

Ganze Baggerarbeit

Das ist der Verursacher

 

 

 

28. Mai 2015  Der Dorfplatz ist zur Großbaustelle geworden

Die Kapelle bekommt einen neuen Turm

Baugrube 1A

Unterm Hut

Maßarbeit

Mogli guckt ganz entsetzt

Soll mal schön werden

Großen-Jungen-Sandgrube

Immer dieser Krack

Da könnt ich glatt meinen Panda....

Baustelle mit Kapelle

Aus der Nähe

Ausfahrt mit Hindernissen

...und hinter Gittern

Ein Trampelpfad reicht ja für Anwohner

 

 

07. März 2015

Mogli und Winkekatze

Der Dorfplatz

 

 

27. Februar 2015

Fahrweg nach Freudenberg

Paulsdorf

Kurzer Weg zur B85

01. Februar 2015

Blaue Stunde

Es wird Nacht

 

30. Januar 2015

Mogli hält Ausschau

 

 

 

     

Home | Über mich | Interessen | Favoriten | Mogli | Die Oberpfalz | Uhren | Radios | Fotoalbum | Feedback

Hier können Sie mich erreichen!

 

Stand: 08.09.17